Startseite | Kontakt | Widerrufsrecht | Versand | Impressum | Hilfe | Haftungsausschluß | AGB | Datenschutz   

Multimedium.eu

Gisela Geser - Meine Kunst Gisela Geser - Über mich Gisela Geser - Kunst-Galerie Schmuck signiert 1 Schmuck signiert 2 Schmuck signiert 3 Schmuck Galerie - Kunst und Design
David Andersen Norway Tore Strindberg Theodor Fahrner, Pforzheim Georg Jensen Denmark Patriz Huber, Darmstadt Marius Hammer Bergen Norway Meyle & Mayer Franz Zerrenner, Pforzheim Heinrich Levinger, Pforzheim Georg Kleemann, Pforzheim Gustav Hauber, Schwäbisch Gmünd Otto Scharge, Berlin Fritz Möhler, Schwäbisch Gmünd Turriet & Bardach Ludwig Knupfer, Pforzheim, in der Art Rodi & Wienenberger, Pforzheim Martin Mayer, Mainz Lapponia, Finnland WMF, Geislingen Perli, Schwäbisch Gmünd Karl Karst, Pforzheim Christoph Kay, Hamburg Ernst Engeler, Berlin Rasmus Björn Halvordersen Thoedor Wüsten, Görlitz

Georg Kleemann, Pforzheim

Georg Kleemann zug. Spiegelanhänger

Georg Kleemann zugeschrieben, Spiegelanhänger

Anhänger um 1900, Entwurf Georg Kleemann, zugeschrieben, Hersteller Meyle & Mayer
in der Art eines Medaillons aufzuschieben, Innenseite ein facettierter Spiegel, (Spiegel gesprungen)
aufschiebbarer Spiegel, Silber vergoldet, violettes Email, mit drei grünen Achaten (Chrysopras)
gest.: Herstellerpunze,
Lit.: Theodor Fahrner, Schmuck zwischen Avantgarde und Tradition, Arnoldsche S. 110 Abb.1.74

Georg Kleemann zug. Anhänger

Georg Kleemann zugeschrieben, Anhänger

Jugendstilanhänger um 1900, als Döschen, Entwurf Georg Kleemann, zugeschrieben, Hersteller Meyle & Mayer, als Anhänger zutragen.
scharnierter Deckel, ursrünglich Silber vergoldet,Vergoldung außen berieben, innen vergoldet, zart violettes Email, mit drei grünen Achaten (Chrysopras)
in Bandornamentik verziert, 3 stilisierte Blütenstengel jeweils mit einem Achatcabochon, Rückseite mit Gebrauchsspuren
H: 4,4 cm
B: 3,7 cm
gest.: 900
Lit.: Theodor Fahrner, Schmuck zwischen Avantgarde und Tradition, Arnoldsche S. 110 Abb.1.74

Collier in der Art von Georg Kleemann

Collier in der Art von Georg Kleemann

Silber, durchbrochen gearbeitet, drei emaillierte violettfarbene Blüten, eine Perle (wohl ergänzt)
Handarbeit,
Kette passend im Stil ergänzt
gest: 800